Lackaufbereitung:

Beseitigung von Altersspuren, Haarlinienkratzern, Waschstraßenkratzern und einzelnen kleinen Steinschlägen.

  • 911-in-Garage5

 

 

 

 

 

 

 

 


Altersspuren:

Auch ein Lack altert. Wird stumpf, die Farbe blasst aus (insbes. Rot) und hat Gebrauchsspuren. Hier wird der Lack mit sanften Hochglanzpolituren wieder aufgefrischt. Anschließend wird Schutz aufgebracht und man hat wieder Freude an dem Fahrzeug.

  • BMW-3er-v.-n.2

 

 

 

 

 

 

 

 


Haarlinienkratzern:

Feine Kratzer welche im Alltag häufig vorkommen und sich auch nicht so ganz vermeiden lassen. Hier ist ähnliches Vorgehen wie bei den Altersspuren angesagt.

  • 911-Holos2

 

 

 

 

 

 

 


Waschstraßenkratzer:

Damit sind diese schönen kreisrunden Kratzer gemeint welche man sehr gut in der Sonne gespiegelt sehen kann. Auch hier wird je nach Tiefe der Kratzer und vorhandener Lackstärke (wird von uns vorher gemessen) mit Schleifpolituren, Feinschleifpolituren und Hochglanzpolituren der ursprüngliche Glanz- und Farbzustand bestmöglich wieder hergestellt.

  • RS4-Waschstr.3

 

 

 

 

 

 

 


Einzelne kleine Steinschläge:

- Diese bessern wir Ihnen gerne mittels Tupftechnik provisorisch aus.
- Hier ist unser Motto: Man sieht es noch, aber es fällt nicht mehr so arg auf.
- Der US-Amerikaner nennt es dann gerne: „20 feet-car“.

Exaktere Aussagen hierzu können nur vor Ort direkt am Objekt gemacht werden.
Eventuell kann da auch nur noch der Lackierer weiter helfen.

 


Lackpflege:

- Lackschutz
Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten und Varianten welche immer mit dem Besitzer vorab besprochen und ausgewählt werden können.
Grundsätzlich gibt es heutzutage 3 versch. Möglichkeiten:

- Wachs
Eine große Bandbreite an Wachsen stehen zur Auswahl.
Technische Wachse, Schutzwachse, Glanzwachse bis hin zu Concourswachsen.
Auch hier beraten wir Sie gerne bei der Auswahl.

Unsere meist verwendeten Wachse sind von den Firmen Swizöl und  Zymöl.

(Ja wir wissen um die „Problematik“ dieser 2 Firmen aber ihre Produkte ergänzen sich so hervorragend und da wir stets nur das Beste für Ihr Fahrzeug wollen kommt man um beide kaum drumrum. Es sei uns bitte verziehen im Sinne des Ergebnisses)

- Polymerversiegelungen
Hier gibt es sehr viele versch. Materialien auf dem Markt und die Entwicklung geht ja auch stets weiter.
Wir arbeiten meist, und das sehr gerne, mit den Materialien von der US-Firma ZAINO.

- Keramikversiegelungen (Coatings)
Hier der moderne Lackschutz.
Sehr gute Standzeit bei knallhartem Glanz und sehr harter Schutzschicht.
Erfordert eine sehr penible (und zeitaufwändige) Vorbereitung.
Lässt sich aber NUR mechanisch entfernen im Gegensatz zu den beiden vorher genannten Schutzschichten welche sich auch chemisch lösen lassen.


 


Aussenbereich allgemein:

- Aufpolieren der Rücklichter
Die Rücklichter bestehen aus Kunststoff welcher nun mal relativ weich ist.
Mittels speziellen Kunststoffpolituren erstrahlen die Rücklichter in frischen Farben.

- Gummi- und Kunststoffpflege
Auch hier kommen spezielle Pflegeprodukte zum Einsatz welche den Gummi geschmeidig und schwarz erhalten
(Dichtungsgummis, Reifen usw.), den Kunststoff wieder in seiner originalen Farbe hervorholt und einen UV-Schutz bietet.

- Felgenreinigung und Versiegelung
Eine grobe Felgenreinigung sollte vorab schon erfolgt sein. Wir benutzen säurefreie Reiniger um die Alufelge so gut wie möglich wieder sauber zu bekommen.
Anschließend wird eine Versiegelung aufgetragen.

- Chrom
Chromreinigung und Politur um ihn wieder möglichst glänzend erstrahlen zu lassen.

 

Alle Produkte und Mittelchen haben ihre Grenzen !!!!

Auch wir haben unsere Grenzen. Leider.

Unser Motto: 100% gibt´s nicht. Aber wir versuchen möglichst nahe hin zu kommen.

 

Die Produktauswahl und Vorgehensweise wird mit Ihnen zusammen speziell auf Ihr Fahrzeug und Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Wir sind nicht markengebunden und versuchen jeweils das best mögliche Ergebnis zu erreichen. Sollten wir Ihnen nicht mehr helfen können …….. bleibt immer noch der Lackierer.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com